12.01.2011

Nyx... Dings...

Hallöchen liebe Leser,
Heute gibts mal wieder einen Tussieintrag, für alle Schmiinkbegeisterten unter euch.
Und zwar geht es um den Nyx Lidschatten der Farbe Frosted Ocean.



Als ich vor kurzem mal wieder in der Stadt war und eigentlich nur Foundation kaufen wollte. Biel ich dann doch am kleinen Nyx-Ständchen stehen. Da viele Make-Up-Bloggerinnen wunderschöne AMU's mit Nyx-Lidschatten zaubern können, dachte ich mir, ich kauf mir einmal so ein kleines Lidschättchen, ist ja wahrscheinlich nich so teuer...is ja nur ein Lidschatten.
Ich kam mir schon leicht blöd vor, an der Kasse, mit nur einem Lidschatten, dessen Preis ich nicht wusste weil er nicht drauf stand <.<. Aber ich legte das kleine Teil ganz happy auf die Theke.
Und dann kam der Schicksalsschlag...
"Das macht dan 7.99€"
Ich weis, ich weis, ich übertreibe. Ich bin selber schuld, das ich werder den Preis, noch das "profi Makeup"-Schild gesehen hab. Es gibt auch viel teurere Lidschatten, aber 7.99€ für so ein kleines Teilchen...

Naja, hier nun die Review vom Nyx Frosted Ocean:

ohne Blitz
mit Blitz





Die Farbe ist ein relativ dunkles grau-blau, mit blauem Glitzer. Man sollte sie auf keinen Fall ohne Eyeshadow Base auftragen, weil die ganzen schönen blauen Glitzerpartikel sonst abhauen, da sie leider sogut wie garnicht haften.
Pigmentiert ist der Lidschatten auch nicht schlecht, aber blau ist er leider fast garnicht :(


Nichts desdo trotz, dachte ich mir, müsste man damit doch gut irgendein pseudo-smokey-eye-AMU hinkriegen, hier nun mein versuch:


Das Ergebniss:
Die Farbe lässt sich wirklich gut verblenden, und ist, nach mehrmaligem auftragen auch gut deckend. Die blauen Glitzerpartikel sieht man dagegen leider fast gar nicht T^T
Ein weiterer Nachteil ist, dass man, wenn man fertig mit dem Schminken ist, sein ganzes Gesicht ertmal wieder von schwarz-blauen-Flecken befreien kann, da der Liedschatten sich munter auf dem überall verteilt. Mit Wasser geht er übrigends nicht weg...Wasserfest bis zum geht nicht mehr.

 

Fazit:
Wenn man sich morgends schnell für die Schule ein bisschen schminken will so wie ich, ist der Lidschatten wirklich nicht zu gebrauchen.
Wenn man dagegen Abends weggeht, und sich genug Zeit nimmt, kann man mit Frosted Ocean sicher einiges auf seine Augen Zaubern.
Vielleicht würde es helfen ein bisschen Glitter-Base zusätzlich zu benutzen, damit das blaue Glitzer auch wirklich auf den augen bleibt ;)
Trotzdem finde ich den Preis von fast 8 Euro eindeutig zu viel. Vielleicht, wenn ich irgenwann mal reicher bin, werde ich mir noch mal einen Nyx Lidschatten zulegen. Mal schaun, wie die matten Töne so sind.


Habt ihr auch schon eure erfahrungen mit Nyx gemacht?
Würdet ihr euch Frosted Ocean zulegen?

So, dass wars für heute.
~°w°~

Kommentare :

  1. Also erstmal: NYX ist ABSOLUT überteuert hier in Deutschland! Das ist ein totaler Skandal, da die Marke in den USA vieeel günstiger ist (Importiert kostet ein Lidschatten ca. 3€ plus Porto). Sie in DE jetzt als High-End Produkt zu verkaufen ist ne fiese Masche der Konzerne. Es gibt viele Schminkmädchen, die darüber gebloggt haben. Und sie haben Recht: Boykottieren sollte man sowas! >_<

    Der Lidschatten sieht suuuper hübsch aus, schade, dass er letztendlich nicht so schön wirkt, wenn er auf dem Lid ist. :/
    Das Foto von deinem einen Auge ist übrigens super toll! *__* Der Lidstrich ist wunderschön, hast du da schonmal ein Tutorial zu gemacht? Würde mich interessieren (und da ich deinen Blog ab heute regelmäßig lese, fände ich es toll, mal darüber zu lesen :D).
    Das Augen-MakeUp ist echt schick, aber das Bild mit den aufgerissenen Augen leicht gruselig. :D
    Ich besitze selbst eine Palette von NYX (für Smokey Eyes, ca. 8 €) und einen Mono-Lidschatten in schniekem glitzer-lila-braun oder so. Und ich lieeeeebe die Produkte von NYX! *__* Ich finde den Preis angemessen (NICHT den deutschen Preis, der stinkt!!) und die Textur ist ebenfalls bombig. Damit schminke ich mich sehr sehr gerne. :)
    Zum Fallout bzw. den schwarzen Flecken nach dem Schminken.. am besten losen Puder auf den Wangen / unter der zu schminkenden Partie verteilen und nach dem Schminken mit einem Fächerpinsel o.ä. leicht wegwischen. Dadurch lassen sich die Flecken größtenteils vermeiden.

    Soo.. entschuldige diesen langen Kommentar! XD

    Liebe Grüße!
    chiaki

    http://wursr.jp.pn

    AntwortenLöschen
  2. @chiaki:
    Aw >w<
    danke, für den sehr aufschlussreichen kommi :D
    Das NYX im "Ausland" so preiswert ist, wusste ich echt nicht, danke für den tipp ;). Ich sollte vielleicht dochmal mit internetshoppen anfangen xD. Zu dem AMU werde ich wahrscheinlich ein Tutorial hochladen, sobald ich ein bisschen zeit finde ^^ (Wahrscheinlich die Frühlingsversion, mit anderen Farben). Bei dem MakeUp hier hab ich den "teuren" NYX Lidschatten übrigends mit nem hellblauen, superbilligen vom Aldi kombiniert xD.
    Das mit dem "wegpinseln" der Krümel hab ich übrigends auch versucht, nur war dieser Lidschatten sehr sehr hartneckig, was die haftung angeht, aber ich werde ihn auf jeden Fall weiter erforschen, vielleicht werden NYX und ich ja doch noch Freunde ^^.

    AntwortenLöschen